Aktuelles

Volleyball meets Leichtathletik

Ende Juni beteiligte sich die Volleyballabteilung des VSC mit einer ganzen Trainingsgruppe beim Ablegen des Deutschen Sportabzeichens, welches von der Abteilung Leichtathletik abgenommen wird. Statt Hallentraining, traten 34 aktive Volleyballer, Mädchen und Jungs, sowie Frauen und Männer mit Volleyballtrainerin Annette …

weiterlesen

Auch Stupid Games führen zum Erfolg

VSC-Volleyballer trainieren mit Bundesliga- und Nationalmannschaftstrainer Max Hauser Ein wahnsinniges Glück für die Volleyballer aus Donauwörth einen solchen Startrainer als Gast zu haben“, findet Vorsitzender Uli Eibl, der am Sonntag 25 Trainer und 20 Jugendspieler zu einem besonderen Trainingstag begrüßen …

weiterlesen

Gemischte Gefühle nach dem Saisonstart

Damen 1 Vergangenen Samstag bestritten die Damen 1 der VSC Unger Volleys ihren ersten Spieltag der Saison. Auswärts in Schwabmünchen trafen die Donauwörtherinnen auf den TSV Schwabmünchen und den VfR Jettingen. Im ersten Spiel gegen die Schwabmünchnerinnen lieferten sich die …

weiterlesen

Gemischte Bilanz für unsere Teams

Herren 1 am zweiten Heimspieltag weiterhin auf Kurs An ihrem zweiten Spieltag der neuen Bezirksligasaison empfingen die VSC Unger Volleys den TSV Friedberg und die ehemaligen Landesligisten des SSV Bobingen. In den ersten beiden Sätzen gegen die Friedberger Gäste zeigten …

weiterlesen

Erfolgreiche Damen 1 zur Sportlerwahl der DZ nominiert

Die lupenreine, vergangene Saison unserer 1. Damenmannschaft bringt als Zuckerl im Nachgang die Nominierung in der Sparte „Bestes Team“. Als ungeschlagene Meister der Bezirksklasse, Kreispokal- und Bezirkspokalsieger wird  das motivierte Team auch bei der Sportgala der Stadt Donauwörth am 15.03. …

weiterlesen

Der Schmetterkurier 2016/2017 ist da

Der Schmetterkurier 2016/2017 ist gerade eben frisch bei uns eingetroffen. Wir finden das „Ding“ ist einfach wieder super geworden. Ab heute Abend verteilen wir die ersten in unseren Trainings. Ab dem nächsten Heimspieltag (Samstag 05.11.2016 – Herren 1) kann dann …

weiterlesen